STARTSEITE

Liebe Freunde, Fans, Veranstalter und alle, die ihr unsere Zeit als Zillertaler Berggranaten so einzigartig gemacht habt!

 

Wir haben uns nach acht gemeinsamen Jahren auf der Bühne und zuletzt nach intensiver Abwägung und zahlreichen Gesprächen dazu entschieden, mit Ende 2021 voraussichtlich musikalisch getrennte Wege zu gehen bzw. nicht mehr in unserer Originalbesetzung aufzutreten. Gleich zu Beginn wollen wir betonen, dass wir alle geplanten Auftritte wie vereinbart durchführen werden. 

Wie sich die musikalische Zukunft bei uns dreien entwickeln wird, steht sprichwörtlich noch in den Sternen und wird sich wahrscheinlich in naher Zukunft herauskristallisieren. Darum wollen wir in dieser Hinsicht noch keine Worte verlieren und uns von der kommenden Zeit möglichst unbeirrt inspirieren lassen - „Kommt Zeit, kommt Rat“.

 

Was wir jetzt schon sagen können: 

Es war eine wahnsinnig schöne und zugleich auch lehrreiche Zeit, die wir als ZBG bis jetzt durchmachen und bestreiten durften. Mit allen Höhen und Tiefen hat sie uns zu dem geformt, was wir nun sind. Ein jeder Musikant wird uns verstehen, der wie auch wir von Anfang an alle schönen sowie auch anstrengenden und demotivierenden Zeiten hat mitmachen müssen.

Deswegen sind wir auch in gewisser Weise stolz darauf, dass wir nach dieser langen Zeitstrecke immer noch in der selben Besetzung sind. Wir konnten uns von anfangs kleinen Geburtstagsfeiern bis zu den Auftritten, welche wir schon seit Jahren bestreiten dürfen, hocharbeiten - Und das alles ohne Streit. Dass wir einfach gesagt: „ollweil guat gschoff´n hom“ und sich daraus auch eine tief gehende Freundschaft entwickelt hat ist sicher nicht selbstverständlich und rückblickend gesehen etwas Wunderschönes.

 

Es gilt für uns nun, auch wenn wir noch einige Auftritte bis Ende 2021 vor uns haben, jetzt schon einen riesengroßen Dank auszusprechen! 

Danke an alle Veranstalter bzw. Vereine, alle Fans, alle Brautpaare, alle Freunde, danke einfach allen, die unsere gemeinsame Zeit bereits bis jetzt so unvergesslich gemacht haben.

 

 

Mit musikalischen Grüßen

 

Martin, Mathias und Bernhard

Eure Zillertaler Berggranaten